Langsam aber sicher kommt Across ins Rollen.



Langsam aber sicher kommt Across ins Rollen.



Auch diesen Monat waren wieder einige bei unserer Monatsaktion am Start – dem  Nacht-Geo-Cache am 14. Dezember.



Gestartet sind die Teams im fünfzehn Minuten Takt vom Schwabentor aus. Es ging hoch auf den Schlossberg und dann auf teilweise kleinen Trampelpfaden durch den Wald. Station für Station gelangten die Teams näher an den Final-Cache. Zur Belohnung gab es coole Taschenwärmer und am Schlusstreffpunkt warteten warmer Kinderpunsch und selbstgebackene Across-Kekse auf die Teilnehmer. Alle ließen den frühen Abend gemütlich ausklingen und fuhren dann gemeinsam in die Stadt zurück.

Auch diesmal bedanken wir uns bei allen, die mitgemacht und so fleißig gesucht haben.
Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen.

Bis zum nächsten mal!






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kreativwerkstatt